Fundraising fur den Country Club - Fundraising für den Country-Club

Fundraising für den Country-Club

Posted by

Fundraising steht für die Mittelbeschaffung im Rahmen eines aufkommenden Geschäftsmodells oder für eine größere Spendenaktion für dritte Parteien. Wie gelingt Fundraising im oder für den Country-Club?

Personen und Unternehmen, die man um eine Spende oder Kredite bitten kann

Fundraising fur den Country Club 1 - Fundraising für den Country-Club

Zu den Personen und Institutionen, die man übers Fundraising erreichen will, gehören:

  1. Privatpersonen: Diese machen den größten Teil aller Spender aus. Man kann sie mit einem tollen Konzept überzeugen und auch mit vorgeschobenen Prämien. Will man zum Beispiel einen Country-Club aufbauen, eignet sich etwa eine lebenslange Mitgliedschaft mit exklusiven Zugängen als Prämie.
  2. Unternehmen: Große Unternehmen können ebenfalls angefragt werden, beispielsweise kann man seine Reichweite in den sozialen Medien hervorheben und bei einem Unternehmen wie Sony eine Kamera erfragen, die dann nicht nur genutzt, sondern auch beworben wird.
  3. Stiftungen: Stiftungen vergeben ihre Gelder gerne an Menschen und Unternehmen, die ihren Konzepten entgegenkommen. Gründen Sie etwa einen Sportklub, der sich insbesondere für sozial benachteiligte Kinder engagiert und sie kostenfrei trainiert, können Sie mit der Unterstützung diverser Stiftungen bei diesem Projekt rechnen.

Arten von Fundraising-Events

Fundraising fur den Country Club 2 - Fundraising für den Country-Club

Fundraising kann innerhalb eines Events betrieben werden und so für eine direkte Geldbeschaffung dienen, etwa im Rahmen einer Spende oder eines wirtschaftlichen Unterfangens. In der Regel will man Geld für etwas erlangen, das man im Vorfeld klar definiert hat, etwa für eine Spende an obdachlose Menschen oder für den Aufbau eines eigenen Country-Clubs. Als Initiator eines Fundraising-Events muss man sich in erster Linie fragen, wer die Leute sind, von denen man Geld bekommen möchte, und in welchem Rahmen man ihnen das Konzept vorstellt. Das können folgende sein:

  1. Private Kontakte: Fragen Sie Ihnen bekannte Menschen, die Geld haben und Sie gerne unterstützen!
  2. Menschen in den sozialen Netzwerken: Posten Sie effizient und zielgruppengerichtet, um Patreons, PayPal-Spenden und direkte Zahlungen zu erhalten.
  3. Events: Veranstalten Sie tolle Events mit einem klaren Spendenmotto, beispielsweise in Ihrem Country-Club!